Worum geht’s?

Neue Impulse bringen…Schach SINN

Viele Grazer SeniorInnen in 20 Heimen suchen motivierte Jugendliche, die sie besuchen und mit ihnen ab und zu, ein bis zwei Stunden die Freizeit gestalten.

In einer Befragung haben viele SeniorInnen sich mehr Kontakt mit jungen Menschen gewünscht und auch konkrete Wünsche formuliert, wie: Schachspiel, Kartenspiel, Gesellschaftsspiele, Spaziergänge, Vorlesen, Musizieren, Basteln, gemeinsame Einkäufe, Sing- und Spielnachmittage, PC- und Internetaktivitäten, Begleitung bei Gehübungen, Theater spielen, Haustiere mitbringen, etc.

Erwartet werden: Einfühlungsvermögen, respektvoller Umgang mit alten Menschen, Höflichkeit, Freundlichkeit, Verständnis für Defizite, Geduld, Bereitschaft und Interesse, sich mit der Vergangenheit einzulassen, musikalische und kreative Fähigkeiten, liebevolle Umgangsform.

Noch mehr Infos, Zahlen, Daten, Fakten finden sich in der:
Titel P4a Doku 2017Points4action DOKUMENTATION 2017

infotour_next